Überblick, wo man das Erlebnis Baggerfahren in Nordrhein-Westfalen bequem online buchen kann
Männergeschenk der besonderen Art - Baggerfahrt
großer Bagger, der zum baggern und schaufeln einlädt

Überblick zum Bagger selber fahren in NRW

Einen echten großen und schweren Bagger zu fahren ist für viele Männer sicher ein lang gehegter Traum. Schon als Kind fand man Baumaschinen aus massivem Stahl faszinierend. Es besteht heutzutage kein Grund, seine Träume und Wünsche nicht in Erfüllung gehen zu lassen. Mittlerweile ist es problemlos möglich, entsprechende Bagger selber zu fahren. In diesen kleinen Artikel soll es darum gehen, welche Angebote es im Bundesland NRW (Nordrhein-Westfalen) für angehende Hobby-Baggerfahrer gibt. Wir möchten kurz zeigen, wo man tolle Offerten online findet und wie man sie bestellt. Danach geben wir einen Überblick, welche Standorte es in NRW zum Baggerfahren gibt. Zum Schluss zeigen wir übersichtlich, welche Leistungen sie von diesem außergewöhnlichen Erlebnis erwarten können. Gönnen Sie sich selbst oder einem Ihrer Liebsten ein Baggerabenteuer! Solch ein Event ist übrigens nicht nur für Männer eine mitreißende Angelegenheit. Auch Frauen kann es jede Menge Spaß bereiten, einen großen 11 Tonnen schweren Radbagger gekonnt durchs Gelände zu bewegen.

Angebote für Baggerfahrten in Nordrhein-Westfalen finden

Angebote im Überblick für eine Baggerfahrt in NRW

Angebote für das Bagger fahren in NRW gibt es einige. In diesem Abschnitt möchten wir zeigen, wo man sie findet. Am besten ist natürlich ein Angebotsvergleich, der gleich mehrere Offerten in einem einzigen Überblick vereint. Über die obere große Schaltfläche gelangen Sie auf solch eine Seite. Hier können Sie Angebote verschiedener Erlebnisportale rund um das Themengebiet Baggerfahren miteinander vergleichen. Sie können somit auf einen Blick sehen, welche Preise die Fahrten haben und in welcher Region sie stattfinden. Mithilfe des Buttons mit dem Titel "Zum Anbieter" werden Sie auf die jeweilige Detailseite beim ausgewählten Eventanbieter geleitet. Dazu öffnet sich ein neues Browserfenster. Nun können Sie sich detailliert über die Leistungen (Dauer, Art des Baggers usw.), Preise und den Standort informieren.

Auch zu den Voraussetzungen (z. B. Alter, Größe, Kleidung) wird näher eingegangen. Wenn Sie sich für ein Angebot entscheiden sollten, können Sie direkt beim jeweiligen Portal einen passenden Gutschein für das Baggerfahren in Nordrhein-Westfalen online buchen. Gutscheine haben eine Reihe von Vorteilen, die wir Ihnen kurz erläutern möchten. Sie brauchen beim Kauf noch keinen Termin festzulegen. Dies geschieht erst nach dem Kauf direkt online oder telefonisch. Da Gutscheine eine Gültigkeit von drei Jahren haben, hat man dafür genügend Zeit. Gutscheine zum Baggerfahren sind frei übertragbar und somit bestens als eine perfekte Geschenkidee für Männer (und natürlich Frauen) geeignet.

Sollte der Beschenkte doch nicht das Erlebnis Baggerselberfahren ausprobieren wollen, kann man bei so gut wie allen Portalen ein Alternativerlebnis wählen. Dies geschieht zumeist gegen eine kleine Servicegebühr. Genaueres dazu kann man bei den Anbietern lesen.

Standorte in NRW

In diesem Abschnitt möchten wir auf die verschiedenen Standorte in NRW zum Erlebnis Bagger fahren eingehen. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels gibt es zwei Orte, an denen man Bagger selbst fahren kann. Dies kann sich in der Zwischenzeit geändert haben. Für einen aktuellen Überblick besuchen Sie bitte die Eventportale, welche Sie über den oberen großen Button erreichen.

Details zu Leistungen, Inhalt und Preisen

Zeigen Sie mit einem Radbagger Ihr Können und baggern Sie mit anderen um die Wette!

Was kann man von einem Abenteuer mit einem tonnenschweren Bagger erwarten? Jede Menge Spaß, Nervenkitzel und spannende Momente sind garantiert. Hier möchten wir die harten Fakten aufführen. Sie sind allerdings ohne Gewähr, da sie sich inzwischen geändert haben könnten. Den genauen Leistungsumfang erhalten Sie auf den Detailseiten der Angebote. Zuschauer sind bei beiden Standorten gern gesehen.

Baggerfahren in Straelen: In Straelen liegen die Kosten für eine Baggerfahrt bei einem Preis von ca. 100 bis 120 Euro pro Person. Es gibt unterschiedliche Angebote, die sich an Anfänger und Fortgeschrittene richtet. Beim Reinschuppern lernt man zunächst ausgiebig den Bagger kennen und erfährt vom Instruktor, wie man die verschiedenen Joysticks, Kippschalter, Pedale sowie das Lenkrad richtig bedient. Dann kann es auf das große Gelände gehen und es darf wild drauf losgebaggert werden. Beim Kurs für Fortgeschrittene können Wiederholungstäter zeigen, was in ihnen steckt und ein sogenanntes Geschicklichkeitsbaggern absolvieren. Hierbei heißt es, entweder große Kunststofffässer zu einer Pyramide zu stapeln oder lange Kunststoffrohre durch eine Schikane zu bekommen. Eine echte Herausforderung steht bevor. Bei den Baggern handelt es sich entweder um einen 11-Tonnen-Radbagger mit Greifer oder Löffelwerkzeug oder um einen 12-Tonnen-Radbagger mit Zweischalen-Baggerwerkzeug. Die Dauer des Baggerspaßes liegt bei ca. einer Stunde. Eine fundierte Einweisung in den Bagger ist obligatorisch. Ein Freigetränk und einen kleinen "Führerschein" als Erinnerung gibt es ebenfalls. Das Mindestalter liegt bei 14 Jahren (in Begleitung eines Erziehungsberechtigten) und die Mindestgröße beträgt ca. 1,60m. Feste Kleidung und Schuhe sind mitzubringen. Die Kleidung sollte dreckig werden können.

Baggerfahren in Drolshagen bei Olpe: Hier hat man die Möglichkeit, einige kleinere Bagger auszuprobieren. Es gibt zwei Angebote, die sich in der Dauer unterscheiden. Die Erlebnisse sind sowohl für Kinder als auch Erwachsene geeignet. Das Baggern dauert entweder ca. 30 Minuten und man muss beim Preis mit ca. 70 Euro rechnen. Oder man entscheidet sich für eine Stunde selber baggern und hat Kosten von ca. 120 Euro. Das Mindestalter beträgt hier fünf Jahre.

Baggerfahren als Geschenkidee nutzen

Das Abenteuer Baggerfahren im Bundesland NRW ist eine besondere Geschenkidee für Männer. Wer sich schon immer für große Maschinen interessiert hat, möchte in seinem Leben mit Sicherheit auch einmal einen echten Bagger fahren. Mithilfe eines Erlebnisgutscheins kann man sich diesen Traum erfüllen. Wäre es nicht großartig, ein echter Hobby-Baggerfahrer für einen Tag zu werden. In Nordrhein-Westfalen und auch in vielen anderen Regionen von Deutschland hat man dazu passende Veranstalter, die entsprechende Gelände zum Baggern besitzen. Schauen Sie sich am besten die Angebote genauer an. Sicherlich gibt es auch in Ihrer Region eine passende Offerte, um einen Bagger selber steuern zu können. Ein Gutschein zu dieser einmaligen Erfahrung ist ein tolles Männergeschenk zu Weihnachten und Geburtstag oder einem anderen festlichen Anlass.